.

Pilgern auf ökumenisch....

 

 

Kräuterbund weihen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kräuterbund weihen Detail

 

Foto:M.Beineke-Koch; Text: MBK eingestellt: MG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...der Kräuter - Pilgerweg


Der frische, würzige Duft der Heilkräuter durchzog das Gemeindehaus und die Kirche in Hohenhausen beim Pilgernachmittag mit Heilkräutersuche am Sonntag 18.08.2019.

 

11 Teilnehmer*innen liessen sich von der feuchten Witterung nicht abschrecken und machten sich auf den Weg, in der schönen Umgebung von Hohenhausen Heilkräuter zu sammeln und Krautbunde zu binden.

 

Zwischen den Regenschauern stärkten sie sich im Gemeindehaus mit Kaffee und Kuchen, Girschlimonade und Holunder-Nachspeise und erhielten einige Informationen zur Wirkung mehrerer Heilkräuter und deren Verwendung.

 

Der Pilgernachmittag schloss mit einer kleinen Andacht in der Kirche St.Marien mit einem Dank an Gott für das Heil, das er uns schenkt in seiner Schöpfung und der Weihe der Krautbunde durch die Gemeindereferentin Ursula Kuhfuss."

 

Die Gruppe:

Pilgern auf ökumenisch

lädt zum Abschluss ihrer Pilgersaison zum

Abendpilgern am Sonntag, 22.09. ein - mit Erleben des Sonnenuntergangs auf der Velmerstot.

 

Start: 17.00 Uhr., Wanderparkplatz Kattenmühle; es gibt eine Mitfahrmöglichkeit mit dem Kirchenbulli um 16.30 Uhr

ab Hl. Kreuz, Detmold, Rückkehr gegen 21.30 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 93 mal angesehen.


.