.

Herzlich willkommen, Pfarrer Jacobs ......

 

 

 

Pfarrer Jacobs 2018

Pfarrer Jacobs während der Predigt in Lemgo             Foto: G.Wolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

erste Messe in Lemgo geschafft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaffee für den Pfarrer

 

Kirchbegrüßungskaffee vor dem Zentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weitere Bericht auf katholisch in Detmold

Text: Ann-Kathrin Tadday / Michael Golla Fotos: Klaus Klecha eingestellt. MG

„Heute sinnvoll glücklich leben im Sinne des Evangeliums Jesu Christi, das ist für uns alle Gabe und Aufgabe zugleich.“

 

mit herzlichen Worten und aufmerksamen Gesten begann Dr. Dr. Markus Jakobs seine neuen Aufgaben im Pastoralverbund Lippe-Detmold.

 

Dechant Klaus Fussy führte ihn als Pfarrer von Heilig Kreuz, Detmold und Leiter des Pastoralverbundes in sein Amt ein..

Eine große Festgemeinde mit Gästen von nah und fern versammelte sich am Samstag, 8. September 2018 in der Hl. Kreuz-Kirche, wo zuvor das Musicalprojekt „Zukunftsmusik 2018“ eröffnet wurde. Die zahlreichen Sänger und Sängerinnen erfüllten den Raum mit festlichem Gesang.


Dechant Fussy überreichte Pfarrer Jacobs einen dicken Schlüsselbund mit dem Wunsch, dass nicht nur Kirchen- und Gemeindehäuser, sondern auch Herzen für das Evangelium - die frohe Botschaft - geöffnet werden mögen.

Für die Kirchenvorstände sprach Andreas Röhe aus Lemgo und für den Pastoralrat Frau Marie-Theres Bockhorst-Thöne aus Extertal Willkommens- und Segensworte aus.

In seiner eindrücklichen Predigt griff Pfarrer Jacobs die Heilungsgeschichte eines Taubstummen auf: „Heil und Heilung sind biblische Worte für tiefes Glück. In der Verbundenheit mit seinem Vater im Himmel führt Jesus in dieser Erzählung mit dem Ruf „Effata – Öffne dich!“ die Lebensgeschichte eines Menschen ins “Glück“."

Am Sonntag, den 9. September fuhr Pfarrer Jacobs ins schöne Kalletal zum Familiengottesdienst nach St. Marien, Hohenhausen und feierte dann in Lemgo um 11 Uhr im Gemeindezentrum Heilig Geist die Heilige Messe.

Auch hier freuten sich zahlreiche Gläubige über seine offenen Worte.

Für den Stadtkonvent überbrachte Pfarrer Helge Seekamp die besten Wünsche.

 

Wie in Detmold am Samstag, gab es auch Sonntag in Lemgo bei einer Tasse Kaffee und Keksen die Möglichkeit eines ersten, persönlichen Kennenlernes.

 

Pfarrer Jacobs wird sich nun in seinen ersten Wochen in Lippe auch in die anderen Gemeinden des Pastoralverbundes zwischen Weser und Senne zum Begrüßen und Kennenlernen auf den Weg machen.

Dieser Artikel wurde bereits 355 mal angesehen.


.