.

Klaus Junghans 50% Gemeindereferent

 

 

13-10-16-KJ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Pfarrbüro Bild:HLG eingetsellt: MG

Seit dem 1. Februar hat Gemeindereferent Klaus Junghans seine Stelle auf 50 Prozent reduziert.

Mit der anderen Hälfte ist er als freiberuflicher Berater tätig.

Das bedeutet aber auch, dass 50 Prozent der Gemeindereferententätigkeit unbesetzt bleiben.

 

Klaus Junghans wird jedoch seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Pastoralen Prozesses

bis November diesen Jahres fortsetzen, außerdem steht er für den Beerdigungsdienst zur Verfügung.

 

Wir danken ihm für seine langjährige sehr engagierte Tätigkeit und wünschen ihm für alles

Kommende Gottes reichen Segen.

 

Klaus Fussy, Dechant

Dieser Artikel wurde bereits 636 mal angesehen.


.