.

 

Der Kolpingraum im neuen Glanz!

33 Jahre sind die Möbel alt, eine Verschönerungskur war dringend erforderlich.
Mit viel Mühe und Fleiß haben Herbert Lorenz, Günter Schwarte, Werner Klemp, Felix Werner und Eckhard Gerschwitz in den Sommerferien 2011 die Sitzmöbel im Kolpingraum aufgepolstert und die Stühle, Bänke und Tische geschliffen und gestrichen.

Die „Heinzelmänner“ hoffen, dass es bis zur nächsten Renovierung genau so lange Zeit hat.

Die Kolpingfamilie wünscht, dass alle Gemeindemitglieder recht lange Freude daran haben.

  11-10-12 Stü 01
  11-10-12 Stü 02   11-10-12 Stü 04
  11-10-12 Stü 05   11-10-12 Stü 06
Text und Fotos: EG, kk
Eingestellt: kk

Dieser Artikel wurde bereits 4885 mal angesehen.


.