.

 

Abenteuer Handhebeldraisine...

 

unter diesem Motto startete

die Kolpingsfamilie an Himmelfahrt in

Richtung Bodenwerder an der Weser.

Draisine3 Brunne
Draisine1 alle an bord

Bei einem Stadtrundgang unter kundiger Führung trafen

wir oft auf Spuren

des Barons von Münchhausen, der ja bekanntlich in

Bodenwerder geboren wurde.

Hier stehen wir am Münchhausenbrunnen (Bild oben).

 

Nach einem kleinen Mittagsimbiss begann das Abenteuer Draisine;

links auf dem Bild warten wir auf das Startsignal.

 

Nach 5,5 km anstrengender Fahrt mit leichter aber stetiger Steigung erreichten wir unser Ziel.

Nach einer kleinen Kaffeepause übten wir uns im Bogenschießen.

 

Ja, es gab auch Teilnehmer, die das Ziel getroffen haben...

 

Die Rückfahrt mit der Draisine zum Startort ging dann fast

von allein (es ging ja bergab).

 

 

Draisine2 eckhhood
Draisine4 synchronBogen

Draisine5 Volltreffer

Text & Fotos: MG eingestellt: MG

Dieser Artikel wurde bereits 3320 mal angesehen.


.