.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sternsinger kreuzen Schild

 

 

 

Text: KJ eingestellt: MG

 

 

Seit 1979 sind in der Heilig Geist Gemeinde in Lemgo die Sternsinger unterwegs! Sie besuchen Menschen in Stadt und Gemeinde und bringen den Segenswunsch der Weihnachtszeit in die Häuser. C+M+B – der Segensgruß, den die Sternsinger an die Türen schreiben – bezeichnet nicht die Anfangsbuchstaben der Sterndeuter Caspar, Melchior, Balthasar, sondern ist die Abkürzung für den lateinischen Segenswunsch: Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus). 20 Jungen und Mädchen der Heilig Geist Gemeinde stehen in diesem Jahr in fünf Gruppen für Besuche in Lemgo bereit!

Seit 1979 sind in der Heilig Geist Gemeinde in Lemgo die Sternsinger unterwegs! Sie besuchen Menschen in Stadt und Gemeinde und bringen den Segenswunsch der Weihnachtszeit in die Häuser. C+M+B – der Segensgruß, den die Sternsinger an die Türen schreiben – bezeichnet nicht die Anfangsbuchstaben der Sterndeuter Caspar, Melchior, Balthasar, sondern ist die Abkürzung für den lateinischen Segenswunsch: Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus). 20 Jungen und Mädchen der Heilig Geist Gemeinde stehen in diesem Jahr in fünf Gruppen für Besuche in Lemgo bereit!

Vor zehn Jahren haben wir beschlossen, AVICRES zu unserem Gemeindeprojekt zu machen und den Erlös der Sternsingeraktion nach Brasilien zu geben. AVICRES ist als ein Projekt des Kindermissionswerks anerkannt. Durch ihr Engagement werden die kleinen und großen Könige zu einem Segen für benachteiligte Gleichaltrige, die in den Häusern der Brasilieninitiative AVICRES in einem Vorort von Rio de Janiero leben.

 

Am Sonntag, dem 7. Januar um 11 Uhr feiert die Gemeinde mit den Sternsingern den festlichen Sternsingergottesdienst zu dem besonders Familien mit Kindern eingeladen sind.

Die Sternsinger von Heilig Geist kommen in Lemgo am 5.,6. und 7. Januar

„auf Bestellung“

in die Häuser. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, kann sich hier online anmelden.

Telefonisch nimmt die Kirchengemeinde am Donnerstag (4. Januar 2018) in der Zeit von 9.00 – 11.00 Uhr  die Besuchswünsche entgegen.

Tel: (05261) 4839

Dieser Artikel wurde bereits 892 mal angesehen.


.