.

Firmlinge feiern Fest der Versöhnung

 

 

Kerzen  auf den Kirchenbänken

 

 

 

 

 

 

 

Foto: FH Text: FH eingestellt: MG

Am Freitag den, 17. November 2017 haben die Firmlinge das Fest der Versöhnung gefeiert. Dafür waren das gesamte Gemeindezentrum und die Kirche in Kerzenschein getaucht.

 

Die Firmlinge hatten viel Zeit sich mit den verschiedenen Facetten des Lebens auseinander zusetzen. Dabei spielten die selbsterstellte Lebenskette und ein Stein eine große Rolle.

 

In dem anschließenden Gespräch mit einem Priester konnten sich die Jugendliche austauschen, beichten oder einfach nur da sein.

 

Nun geht die Firmung in den Endspurt! In dieser Woche findet am Mittwoch das Übungstreffen statt und am Samstagnachmittag steht schon die Feier der Firmung vor der Tür!

Dieser Artikel wurde bereits 128 mal angesehen.


.