.

Seniorennachmittag am 03.04.2009

09-04-03 Senioren 3

 

 

 

 Knapp 40 Personen trafen sich nach der Seniorenmesse im Gemeindezentrum und plauderten bei Kaffee und Kuchen miteinander. Den leckeren Kuchen hatten die Kindergartenmütter gebacken.

     

  09-04-03 Senioren 2

  09-04-03 Senioren 1

 

 

  09-04-03 Anwalt

Anschließend beantwortete Herr Rechtsanwalt und Notar Andreas Röhe Fragen zum neuen Erbrecht. Dabei nahm er manch einer/ einem der Teilnehmer/innen die Sorge, dass der Staat mitkassiert, wenn man sein Vermögen oder sein Haus an seine Kinder verschenkt oder vererbt: Der Staat wird lediglich dann Forderungen an die Kinder stellen, wenn die eigenen Einkünfte nicht ausreichen, um den Lebensunterhalt oder eventuelle Pflegekosten zu bezahlen. Die 10-Jahresfrist ist in diesem Fall von entscheidender Bedeutung.

Allen, die zum Gelingen der erbaulichen und informativen Veranstaltung beigetragen haben, sei herzlich gedankt.


.