.

Senioren besuchen die Heimat des Pfarrers

 

Am Donnerstag (14. August) machte sich ein voll besetzter Bus von Lemgo aus auf den Weg nach Verl. Bei blauem Himmel und strahlendem Sonneschein ist die Stimmung schon bei der Abfahrt gut. Das erste Ziel ist die St. Anna Kirche, die Heimatkirche unseres Pfarrers. Nachdem 1512 zunächst eine kleine Annenkapelle gebaut wurde, konnte von 1792 an der Gottesdienst in der neuen St. Anna Kirche gefeiert werden. Der Neubau war notwendig geworden, weil die alte Kapelle baufällig war, außerdem war sie für die größer gewordenen Gemeinde zu klein.

 

Nach der Besichtigung ging es weiter zum Anna Haus, dem Altenzentrum der Kirchengemeinde, mit 100 Pflegeplätzen und 60 Plätze für betreutes wohen. Dort wurden wir von Pfr. i.R. Siegfried Romer, er war von 1963 bis 1968 Vikar in Lemgo, begrüßt. Nachdem wir die 1993 eingeweihte Marienkapelle besichtigt hatten, konnten wir uns bei Kaffee und Kuchen stärken.

 

Das letzte Ziel sollte die Benediktinerinnen Abtei Varensell sein. Sr. Lioba begrüßte uns und zeigte uns zunächst einen Bildervortrag von der, im Kloster betriebenen, Hostienbäckerei. Anschließend erzählte sie vom Leben der Benediktinerinnen. In der Abtei leben z.Z. 46 Ordensfrauen zwischen 30 und 86 Jahren. Zum Schluss konnten wir noch die Kloster- und Pfarrkirche besichtigen. Bei der, von den Schwestern, gesungen Vesper konnten alle zur Ruhe kommen.

 

Mit vielen neuen Eindrücken waren wir um 19.30 Uhr wieder in Lemgo.

 

 

Seniorenfahrt 2008 aSeniorenfahrt 2008 b
Seniorenfahrt 2008 e
Seniorenfahrt 2008 g
Seniorenfahrt 2008 h
Seniorenfahrt 2008 j
Seniorenfahrt 2008 k


 

Dieser Artikel wurde bereits 3726 mal angesehen.


.