.

Indische Tanzgruppe begeistert

Die Tanz-, Gesangs- und Thea7tergruppe "Parai" aus Indien gab am vergangenen Montag einen interessanten und eindrucksvollen Einblick in das Leben der Dalits (der kastenlosen Menschen) in Indien.Parai 010

Die "Parai", das ist die Trommel der "Unberührbaren", bestimmte dabei den Rhythmus und die tänzerischen Darbietungen. Die Gruppe präsentierte den Stolz einer unterdrückten Kultur. Vor Gott sind alle Menschen gleich! so die einfache, aber auf dem Hintergrund der Unterdrückung dieser Menschen wichtige Botschaft der Gruppe.

"Ich hoffe und bete, dass die Dalits ihre verlorene Würde wiedererlangen", erklärte Father Antony, der Leiter der Gruppe "Ich glaube fest daran, dass Jesus Christus auf der Seite der Ausgegrenzten steht und seine befreiende Botschaft von Gottes Reich für sie Wirklichkeit wird."
Eine besondere Form der Mission, die uns begeistert angeboten wurde, und die von vielen Besuchern durch Beifall, mitsingen und mittanzen unterstützt wurde.

Im Anschluss an die Aufführung war die Gruppe zu einem kleinen indischen Imbiss eingeladen, den Pater Jaison mit Freunden vorbereitet hatte.

 

 

Parai 001Parai 002
Parai 003Parai 004Parai 004
Parai 005Parai 006
Parai 007Parai 009
Parai 011Parai 009

Dieser Artikel wurde bereits 3390 mal angesehen.


.