.

Seniorenausflug nach Liesborn

10-08-12 01 Liesborn
Ausflug der Hl. Geist-Senioren nach Liesborn.

Wie uns der Museumsleiter Dr. Bennie Priddy in der barocken Abteiresidenz der ehemaligen Benediktinerabtei in Liesborn erläuterte, wird das „Museum für Kunst und Kulturgeschichte“ vom Kreis Warendorf getragen. Das Museum zählt jährlich ca. 20.000 Besucher und gehört damit zu den oberen 25% der meistbesuchten deutschen Museen. Das war, wie wir selbst feststellen durften, nicht verwunderlich. Den Senioren der Hl. Geist-Gemeinde präsentierte das Museum eine umfangreiche Sammlung der Kunst- und Kulturgeschichte der Region. Neben der Kunst des Mittelalters, der Renaissance, des Barocks, des 19. und 20. Jh., der Textilsammlung und der volkskundlichen Sammlung fand besonders die Kruzifixsammlung unser Interesse. Es handelt sich dabei um die umfangreichste europäische Sammlung von Kruzifixen, Kreuzen* und Kreuzigungsdarstellungen. Durch diese Sammlung führte uns Dr. Priddy. Er machte uns auf zahlreiche Besonderheiten aufmerksam, die wir ohne Führung kaum erkannt hätten. Nach diesem beeindruckenden Rundgang durch die Ausstellungsräume mit über 500 Objekten aus der Antike bis zu Salvador Dalí, Marc Chagall und Joseph Beuys, bot die Kaffeepause Zeit, über die neuen Eindrücke zu sprechen. Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian endete der Seniorenausflug bzw. „Bildungsausflug“.

*Im Unterschied zum einfachen Kreuz trägt das Kruzifix den gekreuzigten Jesus (Corpus Christi).

   10-08-12 02 Liesborn   10-08-12 03 Liesborn  
  10-08-12 04 Liesborn   10-08-12 05 Liesborn
  10-08-12 06 Liesborn   10-08-12 07 Liesborn
  10-08-12 09 Liesborn   10-08-12 09 Liesborn
Inhalt und eingestellt: kk

Dieser Artikel wurde bereits 3171 mal angesehen.


.